Anfahrt

 

sgl-arena Anfahrtsplan

Anfahrt zur Augsburger Fussball-Arena (Bei Klick vergrößern.)

Die Adresse der Augsburger SGL- Arena ist:

Bgm.-Ulrich-Straße 90

86199 Augsburg

Link zu Google Maps

Es besteht die Möglichkeit, mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln zum Augsburger Fussballstadion zu kommen:

Anfahrt mit der Tram
  • Vom Hauptbahnhof mit der Stadion-Linie bis Haltestelle SGL arena „Fußball-Arena“. Die Stadion-Linie fährt am Spieltag ab 2 Stunden vor dem Spiel im Fünf-Minuten-Takt, nach dem Spiel alle 2 bis 3 Minuten. Die Fahrzeit vom Hauptbahnhof aus beträgt nur rund 20 Minuten. Alle Eintrittskarten gelten als Fahrschein im öffentlichen Nahverkehr (Bus und Tram) der Augsburger Verkehrsgesellschaft mbH (avg) in den Zonen 10 und 20 (drei Stunden vor und nach dem Spiel). In den Regionalzügen und Regionalbussen des Augsburger Verkehrsverbundes (AVV) gelten die Eintrittskarten nicht als Fahrschein.
  • Nach dem Fussballspiel werden die Tram-Fahrzeiten dem Bedarf angepasst, so dass hier zu Stoßzeiten ein 2-3-Minuten-Takt möglich ist. Die letzte Tram fährt an der Haltestelle „Fußball-Arena“ planmäßig ca. 1:45 Stunden nach dem Spiel in Richtung Innenstadt ab.
  • Durch eine flexible Fahrzeit-Regelung prüfen die AVG-Mitarbeiter vor Abfahrt der letzen Bahn auf dem Weg zwischen SGL arena und Haltestelle sowie in den Fanzelten die Nachfrage nach weiteren Bahnen. Falls es eine entsprechende Nachfrage gibt, wird die notwendige Kapazität durch die AVG noch zur Verfügung gestellt und die neue Abfahrtszeit der letzten Tram kommuniziert.
  • Neben den Sonderlinien zu Spielen fährt die reguläre Tramlinie 3, deren nächste Haltestelle Richtung Innenstadt (Siemens II) nur ca. 350 Meter von der Haltestelle Fußball-Arena entfernt liegt.
Anfahrt mit dem Auto
  • Von Norden:
    Über B2 (Donauwörth-Augsburg) auf die vierspurige Bundesstraße 17 Richtung Landsberg. Der B17 bis zur Ausfahrt des Stadions folgen (SGL arena).
  • Von Süden:
    Über die autobahnähnlichen Bundesstraße 17 (Landsberg-Augsburg). Der B17 bis zur Ausfahrt des Stadions folgen (SGL arena).
  • Von Westen:
    Über A8 (Stuttgart-München), Ausfahrt Augsburg-West (Richtung Augsburg, Landsberg). Sie befinden sich nun auf der vierspurigen Bundesstraße 17. Der B17 bis zur Ausfahrt des Stadions folgen (SGL arena).
  • Von Osten:
    Über A8 (München-Stuttgart), Ausfahrt Augsburg-West (Richtung Augsburg, Landsberg). Sie befinden sich nun auf der vierspurigen Bundesstraße 17. Der B17 bis zur Ausfahrt des Stadions folgen (SGL arena).
Parksituation
  • Tagesparker: Die Parkplätze P1 und P4 stehen für Tagesparker bereit. Zudem gibt es die Möglichkeit, das Auto an der Messe Augsburg abzustellen und dort via Shuttle-Bus zur ehemaligen impuls- Arena zu gelangen (die Parkgebühren iHv 4 Euro beeinhalten den Shuttle-Transfer zum Stadion). Weitere 350 Parkplätze stehen an den Spieltagen auf den Parkplätzen P1 und P6 des Fujitsu-Gelände zur Verfügung. Die Park-Gebühren betragen hier 5,- Euro. Die Anfahrt ist ausschließlich über die Straße „Unterer Talweg“ möglich.
  • Dauerparker: Der Parkplatz P2 ist für Inhaber von Dauerparkscheinen reserviert. Die Behindertenparkplätze befinden sich ebenfalls auf P2. Kostenlos können hier Personen parken, die ein Zeichen „Außergewöhnlich Gehbehindert“ (aG) oder „Blind“ (BI) im Behinderten-Parkausweis vorweisen können.
  • VIP-Gäste: VIP-Gäste können ihre Autos auf den reservierten Parkflächen P3 abstellen.
  • Presse: Für die Pressevertreter haben wir die Parkplätze P5 reserviert.
  • Busse: Busse können auf dem extra reservierten Busparkplatz parken. Die Parkgebühr beträgt dort 15,- Euro pro Bus.
Zufahrt zu den Parkplätzen

Es steht sowohl Parkscheininhabern wie auch Tagesparkern jeweils eine eigene Zufahrt zur SGL arena zur Verfügung. Besucher, die einen Jahresparkschein oder einen Tagesparkschein für die Parkplätze P2 oder P3 besitzen, nutzen die Zufahrt über die Kurt-Bösch-Straße. Hier ist der Beschilderung „Parken Berechtigte“ zu folgen. Um eine zügige Anfahrt zu gewährleisten, ist der Parkschein schon bei der Anfahrt sichtbar an der Windschutzscheibe anzubringen.

Die Zufahrt durch die Unterführung der Bgm-Ulrich-Straße steht ausschließlich Besuchern zur Verfügung, die einen Tagesparkschein für die Parkplätze P1, P2, P4 und P5 erwerben möchten und aus der Richtung „B17-Augsburg Zentrum“ oder „Haunstetten-B17 Landsberg“ kommen.

 

Quelle: FC Augsburg

SGl Arena Fanseite

Hilf‘ mit!

Hast Du tolle Fotos von der SGL-Arena oder eine Geschichte, die es wert ist, erzählt zu werden? Kontaktiere uns!